Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Samstag, 21. Oktober 2017
   
Mediensuche Einfache Suche
Rosen und Seifenblasen
Verfasser: Kaiblinger, Sonja
Jahr: 2014
Verlag: Bindlach, Loewe
BUCH
verfügbarverfügbar
Exemplare
SignaturStandorteStatusVorbestellungenFrist 
J KaiJ KaiVerfügbar0 
Inhalt
Abby landet plötzlich in der ihr verhassten Seifenoper "Ashworth Park" und muss sich nicht nur mit den exzentrischen Familienmitgliedern auseinandersetzen (Liebeswirren inbegriffen), sondern sich auch noch gegen so manche Intrige zur Wehr setzen. Band 1 der "Verliebt in Serie"-Trilogie. Ab 11. Kitsch, Klischees, Krisen und Intrigen - "Ashworth Park" hat alles, was man von einer Seifenoper erwarten kann. Während Deborah täglich vor dem Bildschirm hängt und gebannt verfolgt, was der britischen Adelsfamilie auf der Kanalinsel "Isle of Roses" passiert, schaut sich ihre 14-jährige Schwester Abby die Sendung nur an, um über die Darsteller und das schlechte Drehbuch zu lästern. Bis sie durch mystische Umstände selbst auf einmal mitten im Geschehen landet, Teil des ganzen Dramas wird und kräftig mitmischt - Liebeswirren inbegriffen. - Tolle (exzentrische) Charaktere, viel Humor und ein lockerer Schreibstil machen das Buch zu einem Lesevergnügen. Wie es sich gehört, endet der 1. Band der neuen Trilogie von Sonja Kaiblinger (vgl. "Kuhfladenwalzer", ID-A 11/14, und Scarry-Harry-Reihe, ID-A 8/14 und 40/13) mit einem soap-typischen Cliffhanger, der gespannt auf die Fortsetzung warten lässt. Sehr gerne empfohlen.
Details
Verfasser: Kaiblinger, Sonja
Jahr: 2014
Verlag: Bindlach, Loewe
Systematik: Jugend
Interessenkreis: Freundschaft und Liebe
ISBN: 978-3-7855-7866-7
Beschreibung: 316 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: BUCH
Willkommen    |    Literatur ErLeben    |    Kinderbücherei    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH