Cover von Sie liebten den Führer wird in neuem Tab geöffnet

Sie liebten den Führer

Wie Frauen Hitler verehrten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schad, Martha
Jahr: 2009
Verlag: München, Signum
Mediengruppe: BUCH
verfügbar

Exemplare

SignaturStandorteStatusVorbestellungenFrist
Signatur: Biographie Sammelbiographie Standorte: Biographie Sammelbiographie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Sie waren Hitler erlegen - einfache Frauen, Künstlerinnen und vornehme Damen. Martha Schad porträtiert anhand von unbekanntem Archivmaterial und Interviews mit den Nachfahren außergewöhnliche Frauengestalten des Dritten Reichs: Mussolinis Tochter Edda Ciano und Gerdy Troost, die als einzige Frauen Hitler in der Wolfsschanze besuchen durften; Elsa Bruckmann und Helene Bechstein, die ihn unbedingt salonfähig machen wollten, oder auch Nietzsches Schwester Elisabeth, die den nationalsozialistischen Nietzschekult durch gefälschte Schriften befeuerte. Ein pikantes Stück Zeitgeschichte.
 
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schad, Martha
Jahr: 2009
Verlag: München, Signum
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biographie
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sammelbiographie
ISBN: 978-3-7766-2613-1
2. ISBN: 3-7766-2613-5
Beschreibung: 1. Auflage, 224 S.
Schlagwörter: Bechstein, Helene, Bruckmann, Elsa, Dirksen, Viktoria von, Förster-Nietzsche, Elisabeth, Ludendorff, Mathilde, Ney, Elly, Troost, Gerdy
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: BUCH