Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Samstag, 16. Dezember 2017
   
Soziales & Partner Soziale Bibliotheksarbeit

Bücher auf Rädern

Der mobile Bücherhausdienst der Stadtbücherei Traunstein
Lesen macht Spaß und Lesen hält fit – aber wie kommen Frau oder Mann zu einem Buch? Denn nicht jeder kann den Weg in eine Bibliothek  mühelos bewältigen. Deshalb bietet die Stadtbücherei Traunstein in enger Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Traunstein einen mobilen Bücherhausdienst an.
Ehrenamtliche Bücherboten der Stadtbücherei besuchen dann auf Wunsch einmal im Monat Bewohner von Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen, Gäste von Tagesstätten sowie Privatpersonen. Sie bringen Romane (auch in Großdruckschrift), Sachbücher und Bildbände sowie Hörbücher.
Darüber hinaus stellt die Stadtbücherei diesen Einrichtungen Medienkisten zur Verfügung, die regelmäßig ausgetauscht werden.
 
Zudem bieten wir verschiedene Medien rund ums Thema Demenz. Weitere Infos dazu finden Sie hier.
 
Für Sehbehinderte und Blinde bieten die deutsche Blindenbücherei Hamburg sowie die bayerische Blindenhörbücherei kostenlosen Versand verschiedenster Medien an.
 
 
 
Sie interessieren sich für dieses Projekt oder können sich vorstellen selbst Bücherbote zu werden?
 
Dann melden Sie sich einfach bei Anette Hagenau:
Tel. 0861/164726 oder info@stadtbuecherei-traunstein.de
 
Bei allgemeinen Fragen zum ehrenamtlichen Engagement bei Florian Seestaller:
Freiwilligenagentur Traunstein
St.- Oswald-Str. 3
83278 Traunstein
Tel. 0861/58-235
www.freiwilligenagentur-traunstein.de
 
 

 

Willkommen    |    Literatur ErLeben    |    Kinderbücherei    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH